• Effektivste Wildlockmittel
  • Kirrhilfen
  • Wild- Lecksteine
  • Lockmittel Hotline +49 2955-7477870
  • Nacht- und Wärmebildtechnik
  • Effektivste Wildlockmittel
  • Kirrhilfen
  • Wild- Lecksteine
  • Lockmittel Hotline +49 2955-7477870
  • Nacht- und Wärmebildtechnik

Wildlutscher Probierpaket Schalenwild Nr.1 V2 | lockt, bindet und lenkt Wild

Artikelnummer: 0195-1

221,90 €
-19 %

179,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Das Probierpaket Schalenwild Nr. 1 besteht aus:

1 x Spezial Leckstein süßer, gerösteter Mais Gewicht: 3 kg Durchmesser: 160mm

1 x Spezial Leckstein Salz Mais Gewicht: 3 kg Durchmesser: 160mm

1 x Leckstein getrockneter Apfel mit gemahlenen Mais Gewicht: 1,8 kg Durchmesser 160mm

1 x Leckstein mit süßer, gemahlener Weizen Gewicht: 1,8 kg Durchmesser 160mm

4x 180mm Schrauben+M24 Scheibem für die Baumbefestigung von Lecksteinen

1x Köderspray Pilz 50 ml

1x Köderspray Süßer Maissirup 50 ml

1x Boilies Nr.3 | präperierter Mais mit Topinambur und Vogelbeere | fast unsichtbares kirren möglich | kann sparsam verwendet werden | 3 kg Zipp Beutel

1x Lockstoff Booster Spray Apfel mit Bienen Propolis 20ml (jeweils nur 2-3 Sprühstöße pro Verwendung) | lockt und verwittert den menschlichen Geruch

1x Booster Locknüsse Ansitzpaket (120ml präperierte Nüsse + Holz- Zwille (zum verschießen der Nüsse vom Ansitz) |lockt und verwittert den Eigengeruch

Die genaue Beschreibung bitte in den Einzelprodukten anschauen.

Magnet speziell für alle Schalenwildarten (Rot-, Reh-, Dam, Sika-, Muffel-, u. Gamswild)

Anbringung der Lecksteine: an einem Baum: - mit 180er Schraube + M20 Unterlegscheibe / - mit einem Seil oder Kette / auf einem Baumstuggen: - mit einer Eisenstange / auf einen Pfahl mit Bedachung (empfohlen !) Vor direkten Regenwasser schützen, z.B. mit einem Brett (Montagesets unter Zubehör) / Erhöht die Haltbarkeit! Anbringungshöhe: Höhe: 0,80 -1,20 m Sauen, 1,20 Rehwild, 1,20-1,40m Damwild, 1,20-1,60m Rotwild

Köderspray und Booster Spray: direkt versprühen auf der Kirrung, Büsche, Stuggen etc. oder untermischen in Kirgut.

Locknüsse: auf dem Weg zum Ansitz, ca. alle 30m eine Nuß fallen lassen (verwittert die eigene Spur, Auf dem Ansitz in alle Richtungen jeweils eine Nuß mit der Zwille schießen, lockt und verwittert den menschlichen Geruch.


Zweck: Ergänzungsfuttermittel / Lockmittel für Wildtiere.

Bei der Verwendung von Kirr- und Lockmittel, sind die jeweiligen jagdrechtlichen Bestimmungen der jeweiligen Länder, bzw. der jeweiligen Bundesländer zu beachten.